Cranio-Sacral-Therapie

Was ist das eigentlich?

Laut dem bundesweiten Cranio-Verband DVCST basiert die Cranio-Sacral-Therapie auf der Arbeit mit dem cranio-sacralen System. Innerhalb dieses Systems funktionieren unser Gehirn und das Rückenmark, also unser Zentralnervensystem. Ziel ist es, ein Ungleichgewicht in diesem System aufzuspüren und mit leichten Berührungen und Druck- und Haltetechniken zu lösen. Dadurch werden die natürlichen Selbstheilungskräfte stimuliert, das zentrale sowie das autonome Nervensystem werden unterstützt, Stress wird abgebaut, unser Immunsystem wird gestärkt und damit unsere gesamte Gesundheit!

Der amerikanische Arzt und Osteopath, Dr. Sutherland, bewies, dass der menschliche Schädel aus einem dynamischen System von Schädelplatten besteht, die sich in einem bestimmten Rhythmus ausdehnen und wieder zusammen ziehen.

Neben den knöchernen Anteilen gehört ebenfalls die Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) zum craniosacralen Sysmtem. Diese Flüssigkeit wird in den Gehirnkammern gebildet. Sie wird alle fünf bis sieben Stunden erneuert und pulsiert in einem sehr feinen Rhythmus zwischen den beiden Polen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum). Durch diesen Fluss werden das Gehirn und die empfindlichen Nervenstrukturen, das Rückenmark und die Wirbelsäule versorgt und geschützt. Viele Studien belegen, dass sowohl die Bewegung der Schädelplatten als auch der freie Fluss des Liquors für die Gesundheit von großer Wichtigkeit sind.

Die Cranio-Sacral-Therapie ist für jede Altersgruppe geeignet und ist besonders zu empfehlen nach Unfällen, Verletzungen, Zahnbehandlungen und Operationen. Aber auch bei Verspannungen im Bereich der Knochen, der Muskulatur und des Gewebes.

Biodynamische Cranio-Sacrale Körperarbeit

Ganzheitliche Arbeit am zentralen und autonomen Nervensystem

In meiner Praxis erhalten Sie diese sanfte, entspannende und nicht invasive Methode um Ihre körperlichen und geistigen Ressourcen zu stärken, Verspannungen abzubauen und emotionale Belastungen aufzulösen.

Die biodynamische Cranio-Sacrale Körperarbeit ist nicht nur eine Methode, sondern eine ganz besondere Erfahrung. Auch besonders für Menschen, die extrem „im Kopf leben“, ihre körperlichen Bedürfnisse nicht gut wahrnehmen können und sich nur ungern berühren lassen, ist diese Form der Körperarbeit geeignet.

Theme, Umsetzung: rufzeichen Webdesign